365pics – 37. Woche

Kurz mal zwischendurch auf meine 37. Woche das Jahres 2015 zurückblicken:

Aufgezeichneten Qualitäts-Trashfilm schauen

Hahahahahaha… was für ein unglaublich großer Schrott! Die Geschichte und die Specialeffects sind schon seeeeehr speziell, aber hey, es ist Sharknado 3, was erwarte ich!
Stimmt, Sharknado 4 😉

 

Abendunterhaltung

Nach Sharknado 3 am Montag habe ich mir dann „Bosch“ auf Amazon Prime Instant Video angesehen.
Eine, in meinen Augen, sehr geniale Serie.

 

Frisches Popcorn

Es gibt Menschen, die haben eine eigene Popcornmaschine. Irgendwann bin ich auch so einer.

Bis dahin schnorre ich mich so durch 😉

 

Wartezimmer mit nerviger Wellness-Musik

Argl, die Mücken haben mich wieder erwischt.
Ich reagiere relativ heftig auf Mückenstiche, aber so wild wie in dieser Woche war es lange nicht mehr.
Also vorsichtshalber mal einen Tipp beim Hausarzt holen, was ich am besten dagegen nehmen kann, damit der Juckreiz mich nicht die ganze Nacht wach hält.

Wenn man sowieso leicht „unter Strom steht“, ist so eine Tirili-ich-plätschere-mal-so-dahin-Wellness-Musik im Wartezimmer auch nicht gerade hilfreich, sondern führen wohl eher zu Gewaltphantasien.

Aber keine Sorge, das Jucken ist weg und alle leben noch 😀

 

Dann schauen wir mal, ob ich Experte bin

Jupp, war wohl mit dem Zettel gemeint.

Papierstau deluxe, immer wieder spannend wo das Papier so durchläuft.

 

Kerzentauchen

Kindergeburtstag in der Krumbeker Kerzenscheune stand am Samstag auf dem Programm.

Ich finde es faszinierend, wie intensiv sich Kinder mit so etwas wie Kerzenziehen beschäftigen können.
Die Zeit verging wie im Flug!

 

Kurze Pause auf der Hochbrücke

Nordic Walking am Sonntag, 20 km durch Holtenau und Friedrichsort.
War schön.

Share Button

18. September 2015 von Dirk
Kategorien: 365pics, Dies & Das, Flimmerkiste, Freizeit, Kinderkram | 1 Kommentar