365pics – 40. Woche

Woche 40 in Bildern:

Erstmal nen leckeren Loppokaffee…
Aber ist ja eigentlich Latte 😀

Ab und an treibt es mich am Montag zum Wochenmarkt auf dem Blücherplatz.
Jedes Mal gibt es dann als erstes einen leckeren Cafe Latte beim Loppokaffee-Stand.

Dieser und die Sonne machten diesen Moment dann auch zu einem der Schönsten des Tages.

 

Habe ich auch noch nie gesehen

Fundstück am Westring.
Sieht nicht so spannend aus und war dann leider das Spannendste am ganzen Tag.

 

Mein Wunderkey ist da.
Ich liebe Crowdfunding

Bastel am Mittwoch.

Der Postbote hat mir mein Wunderkey in den Briefkasten gesteckt.
Interessantes Konzept, Schlüsselbund in Form eines Taschenmessers.

Bis heute habe ich den Kauf nicht bereut.

 

Neues Spielzeug

Ich bin nicht unbedingt der größte Fan des Fensterputzens.
Daher muss ich mich mit Technik motivieren.
Mit diesem Teil werden die Fenster auch nicht streifenfreier, aber das Putzen bringt zumindest mehr Spaß 🙂

 

*sing* Brüheeee in the Fördeeeee, baa baa baa, ba ba babaaaa

Freitagmorgen, Kiel im Nebel.

 

Hat Tempo 50 überstanden

Dieses Wunderwerk der Natur wurde auf der Fahrt zum Fußball ziemlich heftig durchgeschüttelt und Tempo 80 war dann auch zuviel des Guten.

Ich bilde mir ein, eine kleine Spinne im Gehäuse des Außenspiegels zetern gehört zu haben 😉

 

Kiel weltoffen 3.0

Flüchtlinge, überall wohin man guckt.
Zumindest laut Presse und einschlägigen Meldungen in den sozialen Netzwerken.

Ich habe mich am Sonntag mit ein paar tausend (waren es so viele?) anderen Menschen auf den Weg von der alten Mu zum Nordmarksportfeld gemacht.

Dort wurde dann mit Musik, Essen und sehr ausgelassener Laune gefeiert.
Sehr schön fand ich die Aktion von Thoddy, der mit vielen bunten Stiften auf die Kinder der Welt gewartet hat.
Und sie kamen, sowohl einheimische als auch total gut gelaunte Flüchtlingskinder.

Eine gelungene Aktion!

Share Button

11. Oktober 2015 von Dirk
Kategorien: 365pics | 1 Kommentar