365pics – 49. Woche

Und schnell noch die 49. Woche nachgeschoben:

Neues Buch. Hoffentlich ist dir Mittags(ruhe)pause bald rum

Am Montag kam das Buch Ukulele Fitness von Iso Herquist.

Iso hat ein sehr realistisches Buch abgeliefert, keine langen Texte und in den wenigen Zeilen, die er schreibt, zeigt er, dass er sicher sehr wohl bewusst ist, dass die meisten Leser eher ungeduldig sind.

Ich werde auf jeden Fall versuchen, täglich eine 10-minütige Übungseinheit bei zu behalten.

 

Jahresendessen mit lieben Kolleginnen und Kollegen

Dienstag war ich dann wieder einmal mit netten Kollegen zum „Jahresendessen“ im Mega Saray.
Wie immer sehr lecker!

 

Unter dem "Birnenbaum

Mittwoch war nicht viel los.
Also schnell ein Foto von einem beleuchteten Baum in der Stadt gemacht.

 

Weißer Klotz, der echt gemein sein kann!

Am Donnerstag kam unerwartet meine bestellte Personenwaag von Xiaomi.

Ab jetzt schicke ich auch noch mein aktuelles Gewicht nach China 🙂

 

43 Brötchen belegt

Freitag stand im Zeichen unseres „Weihnachtsspieleabends“.
Dafür habe ich kleine belegte „Laugenbrötchen“ gemacht. Einfach zu machen, aber ein sehr zeitintensiver Spaß!

 

Blick aus dem Opernhaus

„Die Schneekönigin“ heißt das diesjährige Weihnachtsmärchen im Opernhaus.

Ich hatte im Vorwege einige negative Stimmen gehört, war dann aber mehr als begeistert von dem Stück.
Sehr schöne Kostüme, ein einfallsreiches Bühnenbild und eine sehr witzige Inszenierung.
Vielleicht verliert so mancher Erwachsener auch nur den kindlichen Blick auf das Ganze.

 

Frisch gebacken und fast alle. Nächstes Jahr muss die Menge überdacht werden

Die Woche haben wir dann mit familiärem Keksebacken beendet.
So ganz ohne Nervenzusammenbruch und Schäden an der Küche.

Share Button

07. Dezember 2015 von Dirk
Kategorien: 365pics, Dies & Das, Freizeit, Hüftgold, Kinderkram | 1 Kommentar

1 Kommentar

  1. Pingback: Zusammenfassung der Woche ab 07.12.2015 | Iron Blogger Kiel

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert