Am Dienstag hatte ich mal wieder etwas Zeit übrigen und  so traf es sich gut, dass ich gerade durch die Saarbrückenstraße fuhr.
Ich wollte mir schon immer einmal die Kieler Filiale von „denn’s Biomarkt“ anschauen, die bereits Mitte 2012 ihre Tore öffnete.

Ich bin jetzt nicht wirklich ein „Vorzeige-Bio“, eher sogar ziemlich weit davon entfernt, aber ich versuche immer mehr Produkte aus dem Biosegment zu kaufen.
Dabei ist mein Beweggrund vor allem der Wunsch nach naturbelassenen und somit auch natürlich schmeckenden Produkten.

Bei meine Streifzug entdeckte ich dann auch einige spannende, für mich neue Produkte, die auch gleich den Weg in meinen Einkaufskorb fanden.

Bei der abendlichen Verkosten sind dann leider einige Dinge durchgefallen. So konnten uns „Rucola Streich“ und „Mango-Chili Streich“ geschmacklich nicht überzeugen.

Was allerdings sehr gut ankam, war die „scharfe Käthe“ vom Hof Butendiek.

Scharfe Käthe

Diese kleine 150g-Dose enthält leckeren, leicht scharfen Frischkäse mit Öl. Das Öl ist zwar präsent, aber nicht so dominant im Geschmack.

Außerdem ist die Zutatenliste erfreulich übersichtlich: Frischkäse, Olivenöl, Rapsöl, Paprika, Knoblauch, Meersalz, Säuerungskultur, Lab.

Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung!