Hard As Iron

Ja, ich konnte mich mal wieder nicht bremsen.

Auf dem 4. Barcamp am letzten Wochenende habe ich aus einer Laune heraus erklärt, dass ich bei den Iron Blogger Kiel mitmache.
Das heißt, dass ich mindestens einen Beitrag bei einfachdirk.de oder holtenauer-kulinarisch.de pro Woche schreibe, sonst muss ich zahlen (ist aber für eine guten Zweck ;-)).

Das heißt aber auch, und ja, so verstrahlt bin ich, dass ich seit diesem Tag den Song „Hard As Iron“ von Judas Priest im Kopf habe.
Beim Barcamp hat mir jemand gesagt, dass 8 von 9 Stimmen in meinem Kopf sagen, dass ich normal bin und die neunte Stimme die Tetrismelodie summt.
Passender kann man mich nicht beschreiben 🙂

Also ran an Youtube und nach „Hard As Iron Judas Priest“ gesucht und da ich momentan auf einem Retrotrip bin, kam ich an der 8bit-Version nicht vorbei

Jetzt war meine Neugier geweckt und wurde befriedigt.
Hier nur einmal zwei Beispiele …

Depeche Mode – Enjoy The Silent

 

System Of A Down – Chop Suey

 

Und es gibt noch viel mehr 🙂

 

 

Share Button

22. August 2013 von Dirk
Kategorien: Dies & Das, Lala | Kommentare deaktiviert für Hard As Iron