365pics – 46. Woche

Langsam rückt das Jahresende näher und ich muss mir überlegen, ob ich im nächsten Jahr mit meinem täglichen Bild weitermache, oder ob ich mal wieder in Sachen Bilder kürzer trete und mir mal ein paar Themen vornehme.

Bis dahin geht es hier erst einmal wie gewohnt weiter 🙂

Abendspaziergang bei Schietwedder

Der Montag begann sonnig.
Hätte ich den Morgen bloß zum Spaziergehen genutzt.

So musste ich am Abend bei „Schietwedder“ meine Runde drehen.

 

Schulkonferenz

Am Dienstag war ich als Elternvertreter zu einer Schulkonferenz.

Ich darf dazu nichts schreiben, aber soviel sei gesagt:

Ich bin begeistert, wie motiviert die Lehrer sind und wie sehr ihnen das Wohl der Schüler am Herzen liegen.
Dafür meine Dank!

 

Ready for Impro

Mittwoch ist Improtag!

Ich bin so froh, dass ich beim Improding gelandet bin.

Nette Menschen in einer schöne Atmosphäre.
Die Proben gehen nur viel zu schnell vorbei!

 

Mein neuer Naschie-Halter fürs Büro steht

Ja, als großer, bekennender Boba Fett-Fan musste ich diesen Naschie-Halter haben.
Meine Frau hat mir den zwar geschenkt (Danke!!!), war dann aber doch der Meinung, dass er nicht soooo gut in unser Wohnzimmer passen würde.

Hatte ich mir aber schon gedacht 😉

 

Manchmal klammere ich ein wenig

Freitag habe ich mal wieder ein paar Minuten im Bastelkeller verbracht.
Irgendwie bin ich dort aber immer nur am Aufräumen.

Das muss anders werden!

 

Da hinten steht der Topf

Der Samstag bot uns Regen und Sonnenschein, gleichzeitig.

 

Heute läuft Tennis im Fernsehen

Sonntags lief in meiner Jugend ganz oft Sport auf dem Familienfernseher.
Wobei, ich war nie sportlich und Sport gucken empfand ich ohnehin als nicht so spannend… außer vielleicht Formel 1.

Der einzige Sport, der auf den Mattscheiben lief, die ich zu verantworten hatte, war 8- bis 16-bittig.

In der letzten Woche hatte ich mir nun diesen „10-Atari2600-Spiele-Joystick“ zugelegt und so gab es Sonntag mal wieder 8-bittigen Sport im Familienfernseher.

16. November 2015 von Dirk
Kategorien: 365pics, Dies & Das, Flimmerkiste, Freizeit, Kinderkram | 1 Kommentar

365pics – 45. Woche

wieder einmal eine Woche rum, diesmla die Nummer 45.

Kindheitserinnerungen werden wach

Montag gab es mal ein Klatschbrötchen zum Frühstück.

Früher haben wir die Dinger immer beim Bäcker geholt, aber heutzutage haben die meisten Bäckereien keine Schokoküsse im Sortiment.

 

Hiiiiiiiiiiihüpf

Am Dienstag hat mein Nachwuchs im Trampolino Geburtstag gefeiert.
Ich bin leider noch zu schwer für die Trampoline 🙁

 

Kneipenessen deluxe

Es gibt sie noch, die Kneipen (nicht abwertend gemeint), in denen man noch zünftige Leckereien bekomme.
Das „Chili con carne“ am Mittwoch im Blücher war auf jeden Fall lecker.

 

Heiße Vitamine an der frischen Luft genießen

Donnerstag hat es mich zur Campus Suite im Sportforum getrieben und bei den noch recht angenehmen Temperaturen, konnte ich mein Heißgetränk draußen genießen.

 

Jetzt noch ’ne Runde Pitfall

In diesem Joystick stecken 10 Atari 2600-Klassiker, u.a. auch Pitfall.

Alles um Rüsselpest erträglich zu machen

Samstag war doof, der Schnupfen hatte mich voll erwischt.

Fußballgeburtstagstorte

Und der Sonntag war trotz Schnupfen suuuuuuper 😉

15. November 2015 von Dirk
Kategorien: 365pics, Dies & Das, Freizeit | 1 Kommentar

365pics – 44. Woche

So lange rausgezögert und jetzt habe ich massive Rüsselpest.

Also ganz kurz, die Woche 44:

Shoppen

Montag mal wieder in Neumünster shoppen gewesen.
Natürlich wieder was gefunden…. Mist 🙂

 

Das war nicht alles für mich

Am Dienstag „All you can eat“ im Yummy.
Ich liebe diesen Laden!

 

Omnomnom

Wieder einen leckeren Burger gefunden. Diesmal bei John’s Burger

 

Warten auf Antoine Monot, jr

Ich habe was gewonnen!!!

Wow, hatte nicht damit gerechnet, aber die Mail beim Preisausschreiben aus dem letzten Marlowski-Magazin hat es gebracht.

Es war eine interessante und vor allem Publikumsnahe Lesung von Antoine Monot, jr. (der Tech-Nick).

 

Nach langer Zeit mal wieder in der Hand gehabt

Die Ukulele steht immer in meiner Nähe, aber in der letzten Zeit hatte ich kaum Zeit für sie.

 

Neues Spielzeug

Ok, das ist unser Weihnachtsgeschenk, dass wir uns jetzt schon geleistet haben, weil wir nicht abwarten konnten.

 

Der Winter kann kommen

Winterreifen druff, jetzt wird es kalt. Basta!

07. November 2015 von Dirk
Kategorien: 365pics, Dies & Das, Freizeit, Hüftgold | Schlagwörter: , | 1 Kommentar

365pics – 43. Woche

In der 43. Woche ist es dann doch mal wieder geschehen, ich habe vergessen, ein Foto zu machen.
Aber der Reihe nach…

365pics

Lecker Filterkaffee bei Loppokaffeeexpress

Wieder mal im Grasweg bei Loppokaffeeexpress gewesen und diesmal einen Filterkaffee getrunken.
Sehr lecker, sehr interessante Aromen.

 

365pics

Kellerdecke

Der Dienstag war wenig spektakulär. Wäscheaufhängen im Keller und andere spannende Dinge 😐

 

365pics

Bahnenwirrwarr

Mittwoch war der Hansapark angesagt.
Was für ein Spaß bei herrlichem Wetter.
Als die Kinder und unsereins schon ziemlich kaputt waren, wäre meine Mutter sicher gerne noch ein paar Runden Nessi gefahren. Hat ihr wohl gefallen! 🙂

 

365pics

Argl, ist das lecker

Jaja, Citti hatte Ben & Jerrys im Angebot.
Diese Dose mit Zimtröllchen hat den Abend im Übrigen nicht überlebt.

 

365pics

Einfelder See

Das Wetter am Freitag war so schön, dass wir unbedingt einen ausgiebigen Spaziergang machen wollten.
Diesmal ging es um den Einfelder See. Bummelig 9 Kilometer schöne Wege.

 

365pics

Arduino-Bastel-Box

Tja, und am Wochenende habe ich dann mal wieder einen Tag vergessen zu fotografieren.
Aber das Aufräumen im Keller zog sich über zwei Tage, also steht das Bild für das komplette Wochenende 🙂

01. November 2015 von Dirk
Kategorien: 365pics, Dies & Das, Freizeit | 1 Kommentar

365pics – 42. Woche

Gleich mal schnell die 42. Woche nachgeschoben:

Spaziergang und Podcast hören.
Ein genialer Start in den Tag

Der Montag startete super.

Spaziergang, Sonnenschein, Podcast hören, lecker Kaffee im Grasweg bei Loppokaffeeexpress!

Der Nachmittag war dann geprägt von defekten Füllungen, Kronen und der Gewissheit, dass ich in der nächsten Zeit noch öfter zum Zahnarzt muss 🙁

 

Kellerlicht

Der Dienstag war ein eher ruhiger Tag.

Also nur ein Bild von der suboptimalen Beleuchtung unseres Trockenkellers.

 

Regen, toll … nicht

Mittwoch = Improtheatertag.

Hey, Improtheater scheint mir recht gut zu gefallen.

Nach den Proben gab es dann leider … Regen.

 

Kartenstapel

Ich sammele seit langer Zeit immer mal wieder witzige Karten, meist von Take-a-card.

Die stehen dann als großer Stapel im Schrank und gelegentlich wechsele ich die erste, sichtbare Karte aus.

Immer ein netter Blickfang.

 

Warten

Wetterbedingt Fahrdienst am Freitag, der Regen hört nicht auf.

Zum Glück gibt es das gute alte Autoradio.

 

E-Tanke

Am Samstag musste ich noch schnell zum Supermarkt, Kleinigkeiten besorgen.
Aufgrund des Regens habe ich den direkten Weg über das Behördenzentrum Kiel-Wik gewählt.

Dabei bin ich bei der E-Tanke des Ministeriums für Energiewende vorbei gekommen.

 

Regenspaziergang im Herbst kann auch nett sein!

Nach einer verregneten Woche, ein letztes Mal aufgerafft und losgegangen.

Wenn man versucht, den Regen etwas auszublenden, kann man die wunderbare Farbenvielfalt des Herbstes richtig genießen.

19. Oktober 2015 von Dirk
Kategorien: 365pics | 1 Kommentar

365pics – 41. Woche

41. Kalenderwoche…

Etikettendrucker, war ’n Schnäppchen!
Jemand ’ne Idee, warum ich sowas brauchen?

Am letzten Freitag habe ich beim Surfen ein Schnäppchen gemacht, ein total günstiger Etikettendrucker.
Monat hab ich das Ding dann in der Conrad-Filiale abgeholt und rätsele jetzt, wofür ich das Ding überhaupt gebrauchen kann.

 

Wandschmuck

Am Dienstag durch Mettenhof spaziert.
Bei dem tristen Wetter und den ganzen Betonbauten stach mir die Wand ins Auge.

 

Einen schönen Abend mit meinen Freunden Ben & Jerry beenden

Ich bin momentan extrem eissüchtig.

Ich frage mich nur, warum die nicht die Kalorien für eine gesamte Dose draufschreiben. Vorher kann ich sowieso nicht aufhören 🙂

 

Das maritime Viertel entdecken

Seit über 10 Jahren wohne ich in Kiel-Wik, einem sehr vielschichtigen Stadtteil.
Am Donnerstag hatte ich dann die Chance, an einer Führung durch das „Maritime Viertel“ (Wik / Holtenau) teilzunehmen.

Die Schleusenausstellung befindet sich übrigens hinter dem Tor rechts, während links die Filmbüros des Kieler Tatorts sind.

 

Erdnüsse knabbern

Ich habe mir seit langem mal wieder eine Tüte Erdnüsse gegönnt.

omnomnom!

 

Na Du!

Spaziergang im goldenen Herbst, diesmal durchs Wildgehege in Projensdorf.

Super Wetter, super Laune, Supertag!

 

Schönes Wetter im schönen Kiel

Ein schöner Sonntag, der Name ist Programm.
Ok, ich bin mit meiner Familie kurz nach dem Foto ins Kino gegangen, „Alles steht Kopf“, ein sehr schöner Film.

18. Oktober 2015 von Dirk
Kategorien: 365pics, Dies & Das, Freizeit, Frickeln | 1 Kommentar

365pics – 40. Woche

Woche 40 in Bildern:

Erstmal nen leckeren Loppokaffee…
Aber ist ja eigentlich Latte 😀

Ab und an treibt es mich am Montag zum Wochenmarkt auf dem Blücherplatz.
Jedes Mal gibt es dann als erstes einen leckeren Cafe Latte beim Loppokaffee-Stand.

Dieser und die Sonne machten diesen Moment dann auch zu einem der Schönsten des Tages.

 

Habe ich auch noch nie gesehen

Fundstück am Westring.
Sieht nicht so spannend aus und war dann leider das Spannendste am ganzen Tag.

 

Mein Wunderkey ist da.
Ich liebe Crowdfunding

Bastel am Mittwoch.

Der Postbote hat mir mein Wunderkey in den Briefkasten gesteckt.
Interessantes Konzept, Schlüsselbund in Form eines Taschenmessers.

Bis heute habe ich den Kauf nicht bereut.

 

Neues Spielzeug

Ich bin nicht unbedingt der größte Fan des Fensterputzens.
Daher muss ich mich mit Technik motivieren.
Mit diesem Teil werden die Fenster auch nicht streifenfreier, aber das Putzen bringt zumindest mehr Spaß 🙂

 

*sing* Brüheeee in the Fördeeeee, baa baa baa, ba ba babaaaa

Freitagmorgen, Kiel im Nebel.

 

Hat Tempo 50 überstanden

Dieses Wunderwerk der Natur wurde auf der Fahrt zum Fußball ziemlich heftig durchgeschüttelt und Tempo 80 war dann auch zuviel des Guten.

Ich bilde mir ein, eine kleine Spinne im Gehäuse des Außenspiegels zetern gehört zu haben 😉

 

Kiel weltoffen 3.0

Flüchtlinge, überall wohin man guckt.
Zumindest laut Presse und einschlägigen Meldungen in den sozialen Netzwerken.

Ich habe mich am Sonntag mit ein paar tausend (waren es so viele?) anderen Menschen auf den Weg von der alten Mu zum Nordmarksportfeld gemacht.

Dort wurde dann mit Musik, Essen und sehr ausgelassener Laune gefeiert.
Sehr schön fand ich die Aktion von Thoddy, der mit vielen bunten Stiften auf die Kinder der Welt gewartet hat.
Und sie kamen, sowohl einheimische als auch total gut gelaunte Flüchtlingskinder.

Eine gelungene Aktion!

11. Oktober 2015 von Dirk
Kategorien: 365pics | 1 Kommentar

365pics – 39. Woche

39. Kalenderwoche 2015

Nebenan ist eine R2-Einheit auf dem Dach

Faszinierend, was man alles so sieht, wenn man mal die Augen offen hält und sich vermeindlich langweilige Dinge (z.B. Dächer) anschaut.

 

Ha, und ich dachte immer, ich hätte keine Selbstdisziplin

Ja, ich gestehe, ich bin schokosüchtig. Besonders die Nussschokolade von Marabou hat es mir angetan.
Und doch schaffe ich es immer mal wieder (leider zu selten), etwas Schokolade über zu lassen.

 

Gleich gibt es „Ein Fall für die drei Herren

Am Mittwoch haben wir die Probe beim Improtheater verkürzt und haben uns in der Hans48 ein Livehörspiel angesehen. Eine Rohkost-Produktion.

Hat sich echt gelohnt!

 

Neues T-Shirt !!! o/ Yeah

Donnerstag kam dann noch ein Shirt…

 

Ein Heft zum Gameboy von topfree.de

Durch Zufall habe ich gesehen, dass es bei topfree.de ein kleines Heftchen zum Gameboy gibt.
Trifft genau meinen Nerv. Retrothema auf Papier mit Gimmick!

So etwas musste ich unterstützen!

 

Comicworkshop mit @Thoddy
Gute Laune garantiert

Comics mag ich, zum Zeichnen bin ich eigentlich zu doof.

Das wollte ich am Samstag ändern und habe mich zur einem Workshop bei Thoddy angemeldet.
Sehr durchmischte Teilnehmer von Schüler bis Rentner in einer entspannten, spaßigen Atmosphäre.

Es hat viel Spaß gemacht! Ob es mit zeichnerisch etwas gebracht hat, werde ich noch merken 🙂

 

Fussi bei schönem Wetter

Ein Tag des Wochenendes steht meist im Zeichen des Jugendfußballs.
Diesmal auch noch bei genialem Wetter.

Was will man mehr!

 

04. Oktober 2015 von Dirk
Kategorien: 365pics, Dies & Das, Freizeit | 1 Kommentar

365pics – 38. Woche

Ich habe endlich mal wieder Zeit für eine Wochenübersicht gefunden.

Meine Woche 38 des Jahres 2015:

Das wird nett, Fear the walking dead und Pringles

Dank Amazon Instant Prime ist jetzt der Montag ein „Fear the walking dead-Tag“.
Diesmal mit Pringles 🙂

 

Nach sintflutartigen Regenfällen scheint jetzt wieder die Sonne, als wäre nichts geschehen, auch dafür liebe ich dich

Am Dienstag hatte ich einen beruflichen Termin in der Halle 400.
Während eines Vortrags am Ende der Veranstaltung konnte ich die sintflutartigen Schauer auf dem Dach prasseln hören.

Tja, und dann komme ich raus und sehe strahlenden Sonnenschein!

 

Warten auf den Überraschungsfilm

Mittwoch war ich mal wieder im Studio zur Sneak Preview.

Es gab „A Royal Night – Ein königliches Vergnügen“ (Trailer), ein recht kurzweiliges Vergnügen, das ich mir sonst nie angesehen hätte!

 

Ich brauch einen größeren Schrank

T-Shirt Nummer fünfundrünfzig… Der Schrank platzt langsam aus allen Nähten.

 

Popcornforschung

Freitag gab es abends ein Kinderfilm und Popcorn.

Auf dem Bild sieht man ein Popcorn aus industrieller Fertigung.
Dieses Supermarktprodukt ist süß, kommt aber geschmacklich so gar nicht an frisches Popcorn ran.

 

Hamburg

Am Wochenende ging es zu einem Kurztrip nach Hamburg.

Shoppen bis der Arzt kommt und dann in dem wirklich schönem, zentral gelegene Hotel Henri übernachten!

 

Fahrstuhlanzeige

In dem Hotel gab es so viele schöne Details, aber am meisten hat mich diese Etagenanzeige beim Fahrstuhl fasziniert.

Nach einem üppigen Frühstück haben wir dann noch an einer Führung im Chocoversum teilgenommen.
Danach brauchte ich erst einmal etwas Herzhaftes 🙂

25. September 2015 von Dirk
Kategorien: 365pics | 1 Kommentar

365pics – 37. Woche

Kurz mal zwischendurch auf meine 37. Woche das Jahres 2015 zurückblicken:

Aufgezeichneten Qualitäts-Trashfilm schauen

Hahahahahaha… was für ein unglaublich großer Schrott! Die Geschichte und die Specialeffects sind schon seeeeehr speziell, aber hey, es ist Sharknado 3, was erwarte ich!
Stimmt, Sharknado 4 😉

 

Abendunterhaltung

Nach Sharknado 3 am Montag habe ich mir dann „Bosch“ auf Amazon Prime Instant Video angesehen.
Eine, in meinen Augen, sehr geniale Serie.

 

Frisches Popcorn

Es gibt Menschen, die haben eine eigene Popcornmaschine. Irgendwann bin ich auch so einer.

Bis dahin schnorre ich mich so durch 😉

 

Wartezimmer mit nerviger Wellness-Musik

Argl, die Mücken haben mich wieder erwischt.
Ich reagiere relativ heftig auf Mückenstiche, aber so wild wie in dieser Woche war es lange nicht mehr.
Also vorsichtshalber mal einen Tipp beim Hausarzt holen, was ich am besten dagegen nehmen kann, damit der Juckreiz mich nicht die ganze Nacht wach hält.

Wenn man sowieso leicht „unter Strom steht“, ist so eine Tirili-ich-plätschere-mal-so-dahin-Wellness-Musik im Wartezimmer auch nicht gerade hilfreich, sondern führen wohl eher zu Gewaltphantasien.

Aber keine Sorge, das Jucken ist weg und alle leben noch 😀

 

Dann schauen wir mal, ob ich Experte bin

Jupp, war wohl mit dem Zettel gemeint.

Papierstau deluxe, immer wieder spannend wo das Papier so durchläuft.

 

Kerzentauchen

Kindergeburtstag in der Krumbeker Kerzenscheune stand am Samstag auf dem Programm.

Ich finde es faszinierend, wie intensiv sich Kinder mit so etwas wie Kerzenziehen beschäftigen können.
Die Zeit verging wie im Flug!

 

Kurze Pause auf der Hochbrücke

Nordic Walking am Sonntag, 20 km durch Holtenau und Friedrichsort.
War schön.

18. September 2015 von Dirk
Kategorien: 365pics, Dies & Das, Flimmerkiste, Freizeit, Kinderkram | 1 Kommentar

← Ältere Artikel

Neuere Artikel →